Konzert: MAMMÚT


 

Das Münsterland Festival bringt die isländische Band MAMMÚT nach Bentlage:
Kraftvoll, massiv, ausdauernd. Das sind Eigenschaften, die auf das Mammut, den mythischen Giganten aus der Prähistorie zutreffen. Obwohl der tierische Bandname ihr spontan eingefallen ist, wie Sängerin Katrína Mogensen sagt, beschreibt er nur zu genau den unverwechselbaren Sound der jungen Musiker. Sie wollen sich keinem Genre zuordnen, frei und wandelbar sein. Der Musik keine Grenzen setzen. Und genau dieses Gefühl vermittelt der melodische, druckvolle, beinahe psychedelische Sound von Mammút. Seit ihrem 14. Lebensjahr machen die fünf Isländer gemeinsam Musik und sind auf der Insel schon lange bekannt: Mehrfach gewannen sie bei den Icelandic Music Awards und waren zuletzt zu Gast beim Icelandic Airwaves Festival. Nach drei Alben in ihrer Muttersprache geben sie dieses Jahr mit „Kinder Versions“ ihr Debüt auf Englisch. Wie bei ihren vorherigen Alben haben die Musiker auf ihr Bauchgefühl gehört: Entstanden ist ein stimmungsgeladenes Indie-Rock-Werk, das sie auf ihrer ersten echten Deutschland-Tour neben den Großstädten auch im Münsterland präsentieren.

 

Als Support spielt BROEN, eine fünfköpfige Band aus Norwegen. Sie verbinden Elemente aus Rap, Jazz, R’n’B, Improvation, Dub, Elektronik und Psychedelic.

Samstag, 21.10.2017
Einlass: 19:30, Beginn: 20:00
Ort: Ökonomie
Eintritt: 16€ VVK, 18€ AK
Ticket-VVK: Kloster Bentlage, Stadthalle Rheine, Stadtbibliothek Rheine und alle Eventim VVK-Stellen
oder online bei Eventim
Weitere Informationen: Telefon: 05971 918 468

 

Wir bedanken uns bei unseren Partnern und Förderern:
Logoleiste Partner und Förderer