Mittelalterfest im Rheiner Salinenpark

2024 | Ausstellungen

Das mittelalterliche Bentlager Salinenfest

Seit bereits 15 Jahren findet an jedem ersten Juliwochenende das Mittelalterliche Salinenfest in Rheine statt!
Mittlerweile hat sich der Event zu einem der beliebtesten Mittelalterfeste Deutschlands entwickelt.
Diese kleine Jubiläum nehmen das Kloster Bentlage zusammen mit dem Organisations-Team „Die Zaunreiter“ zum Anlass viele tollte Attraktionen nach Rheine zu holen. Weit über 50  Darstellergruppen schlagen ihre Zelte in dem weitläufigen Areal auf und zeigen dort die Besonderheiten des mittelalterlichen Lebens. So ist auch ein Wikingerheer die Ems hochgesegelt und schlägt im Park das Lager auf, ebenso wie Kelten, Bauern und Rittersleut und fahrende Händler. Für einen vergnüglichen Zeitvertreib sorgen Auftritte von diversen Spielmanngruppen und Gauklern weitere Attraktionen.
Über viele Jahrhunderte war Salz ein begehrtes Gut. Seit dem Mittelalter wurde das weiße Gold auch in Bentlage aus der Sole gesiedet. Interessantes zur Salztradition in Bentlage kann man am Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr im Salzsiedehaus erfahren. An diesem besonderen historischen Ort mit seiner alle Sinne ansprechenden Atmosphäre ist der Blick in die Vergangenheit besonders anschaulich. Zeitgleich öffnet auch die Salzwerkstatt, so dass nach dem Erkunden des vorindustriellen Denkmals mit seinen eisernen Siedepfannen, dem Feuerungsraum und Salzlagern die Besucherinnen und Besucher jeden Alters eigenes Salz aus der Bentlager Sole sieden können.

In einer halbstündigen Kurzführung zur Saline Gottesgabe erzählt der Gästeführer Wissenswertes über das weiße Gold aus Bentlage, ein jahrhundertelang überaus begehrtes Handelsgut, welches auf
der Salzstraße zum Salzhof in die Bischofsstadt Münster geschafft und von dort weiter verhandelt wurde. Die kostenlosen Kurzführungen starten am Samstag und Sonntag am  Infozentrum Dreigiebelhaus um 14, 15 und 16 Uhr

FR 04.07.2024 – SO 06.07.2024
Zeiten:
FR 18-22 Uhr
SA 11-22 Uhr
SO 10-18 Uhr
Kosten: frei
Veranstalter: Kulturelle Begegnungsstätte Kloster Bentlage

Information: 05971 918 468
www.kloster-bentlage.de
HINWEIS: Die Anzahl der Parkplätze am Naturzoo ist erfahrungsgemäß schnell erschöpft. Die Anreise mit ÖPNV (BUS C12) oder dem Rad wird empfohlen!

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Immer über aktuelle  Veranstaltungen rund um Kunst und Kultur informiert sein? Dann melden  Sie sich für unseren Newsletter an. Es erwarten Sie spannende Themen. 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Skip to content