Druckgrafik im Kloster Bentlage


Der alte Wirtschaftshof des Kloster Bentlage, die "Ökonomie", bietet einen idealen Frei-Raum, um neue Ideen im Bereich von Kunst und Kultur mutig anzugehen. Die oft von Besuchern inspirierende Atmosphäre bietet die einmalige Chance zu regionalen, überregionalen und internationalen Begegnungen.
Immer weiter ausgebaut wurde in den vergangen Jahren der Schwerpunkt Druckgrafik in Bentlage; seit 1998 betreibt die Druckvereinigung Bentlage im ehemaligen Bauernhaus eine Werkstatt für künstlerische Drucktechniken.
Regelmäßig finden Workshops und Symposien statt, in denen sich auf Einladung des Kloster Bentlage Künstler verschiedenster Nationen begegnen und zusammen Leben und Arbeiten. Die hierbei erarbeiteten Werkstücke werden regelmäßig in Ausstellungen sowohl in Bentlage als auch in anderen Orten im In- und Ausland unter dem Titel "Bentlager Edition" präsentiert.
Auch werden für Laien Kursangebote im Bereich der künstlerischen Druckgrafik, der Papierverarbeitung sowie im Bereich des Künstlerbuches und der Handpressendrucke angeboten.