KING LEAR

KING LEAR

KING LEAR

Nach der erfolgreichen Tournee 2023 mit Premiere am Kloster Bentlage ist das deutsch-niederländische Theaterensemble King’s Men erneut zu Gast in Rheine. Der alte König will sich zur Ruhe setzen und teilt Land und Besitz unter seinen drei Töchtern auf. Der Staatsakt – inszeniert als Familienfeier – läuft aus dem Ruder, gerät zur Katastrophe und löst eine Kettenreaktion aus: Die Familie zerbricht und das Land versinkt im Chaos. KING LEAR ist ein zeitloser Klassiker, der aktueller nicht sein könnte. Musikalisch in Szene gesetzt, energiegeladen gespielt und voller Humor. Ein Stück über das Älterwerden, über den Verlust von Macht und Selbst im Kampf der Generationen. Aber auch ein Stück über Loyalität, Treue und Freundschaft in einer Welt voller Ungewissheit.

King’s Men spielt grenzignorierendes Theater: Open-Air Aufführungen an besonderen Orten in der Grenzregion. In einer Mischung aus Deutsch und Niederländisch, mit einer Prise Englisch und Plattdeutsch erlebt das Publikum Shakespeares große Geschichten. Die Sprachen verschmelzen zu einer klaren und spannenden Erzählung, die auf beiden Seiten der Grenze verstanden wird. Schwierig? Keineswegs. No fear Shakespeare! Die Stücke von King’s Men sind kurzweilig und zugänglich für alle – jung oder alt, theatererfahren oder Neuling.

Die Kosten sind 30€ pro Person, Infos zu Ermäßigungen gibt es an den Vorverkaufsstellen, https://www.localticketing.de/ und dem Kloster Bentlage.

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Immer über aktuelle  Veranstaltungen rund um Kunst und Kultur informiert sein? Dann melden  Sie sich für unseren Newsletter an. Es erwarten Sie spannende Themen. 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Skip to content