Rundgang durch die Museumssammlung
Dieses Ereignis ist vorbei.

Rundgang durch die Museumssammlung

Der Sammlungsbestand des Museums Kloster Bentlage, der im Rahmen der öffentlichen Führung betrachtet wird, spiegelt die wechselvolle Geschichte des Ortes wider und schlägt zugleich eine Brücke zur Kunst der Moderne. In den Räumlichkeiten des ehemaligen Kreuzherrenklosters, das ab dem 19. Jahrhundert Adelssitz war, werden Objekte gezeigt, die sich mit der Historie des Ordens beschäftigen, darunter die einzigartigen Reliquiengärten. Die 1499 und um 1520 von Nonnen des Zisterzienserklosters in Bersenbrück gestalteten Reliquienschreine beeindrucken durch ihre textile Ausführung und den Reichtum an floralen Elementen. Mit ihrer Pracht dokumentieren sie die ausgeprägte Heiligenverehrung der Bentlager Kreuzherren. Im Kontrast zu den Ausstellungsobjekten der historischen Abteilung stehen die Kunstwerke in der Westfälischen Galerie. Ein illustrer Kreis westfälischer Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts ist hier in einer ausgesuchten Auswahl an malerischen Arbeiten zu entdecken.

3. Dezember 2023 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Kloster Bentlage, Rheine 05971 918 468 Städtische Museen Rheine Führungen

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Immer über aktuelle  Veranstaltungen rund um Kunst und Kultur informiert sein? Dann melden  Sie sich für unseren Newsletter an. Es erwarten Sie spannende Themen. 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Skip to content