Spannende Klostergeschichten und leuchtende Farben

Spannende Klostergeschichten und leuchtende Farben

Spannende Klostergeschichten und leuchtende Farben

Ob Museumsraupe Julius, die Entdeckertour oder die Farben der Natur – spannende und abwechslungsreiche Programme erwarten im Frühjahr die Schulklassen beim Besuch im Museum Kloster Bentlage. Schülerinnen und Schüler erleben interessante Geschichten und besondere Kunstwerke und machen kreative Erfahrungen mit gestalterischen Techniken. An den entdeckungsreichen, für unterschiedliche Altersgruppen konzipierten Museumsrundgang schließt das praktische Arbeiten im Atelier an, in dem die zahlreich gewonnenen Inspirationen selbst angewendet werden. Die jüngsten Schulklassen arbeiten dabei mit Ölkreiden und Buntstiften, ältere Jahrgangstufen je nach Programm mit Aquarell- oder Acrylfarben. Für Klassen der weiterführenden Schulen bieten wir die Möglichkeit eigene Schwerpunkte samt einer praktischen Sequenz zu wählen. Auf Wunsch können aus dem Spektrum Von Mönchen und Malern kostenlose thematische Kurzführungen gebucht werden (45 min-Rundgang ohne Arbeit im Atelier, ganzjährig buchbar).

Termine nach Absprache

Tel: 05971939711

DAUER – 2 Stunden

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Immer über aktuelle  Veranstaltungen rund um Kunst und Kultur informiert sein? Dann melden  Sie sich für unseren Newsletter an. Es erwarten Sie spannende Themen. 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Skip to content