Weitblicke – der Kreative Kunstnachmittag

Weitblicke – der Kreative Kunstnachmittag

Der Blick bis zum Horizont steht am heutigen Nachmittag im Zentrum der Kurzführung, mit der dieser kreative Klosternachmittag startet. Der Maler Otto Modersohn (1865 – 1943) hat wiederholt auf Wanderungen rund um Münster seinen Blick bis zum Horizont schweifen lassen und vermochte, in sehr harmonischen Kompositionen, den leisen Zauber dieser unspektakulären Landschaft festzuhalten. Entstanden sind größtenteils kleinformatige Studien und Landschaftsbilder direkt vor der Natur, die das unmittelbare Sehen und Wahrnehmen der Orte widerspiegeln. Mit Skizzen und im Gespräch nähern wir uns diesen Kompositionen in der Westfälischen Galerie und spüren mit Aquarellfarben und Pinsel diesem Blick in die Ferne im Museumsatelier nach (max. 10 Teilnehmerinnen/Teilnehmer).

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Immer über aktuelle  Veranstaltungen rund um Kunst und Kultur informiert sein? Dann melden  Sie sich für unseren Newsletter an. Es erwarten Sie spannende Themen. 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Skip to content